5-Tage-Wohngruppe Weißenstein

 

Das Angebot:

 

Das Angebot der Fünf- Tage Wohngruppe ist geeignet für Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer konfliktbelasteten Familien- und Lebenssituation Schwierigkeiten mit sich und ihrer Umwelt haben und/ oder in ihrer Familie, Schule und sozialem Umfeld nicht ausreichend integriert sind.

 

Rahmenbedingungen:

 

Das Team der Fünf -Tage -Wohngruppe Weißenstein besteht aus Pädagogischen Fachkräften, und wird unterstützt von einer Hauswirtschaftskraft.

Neun Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren aus konfliktbelasteten Familien- und Lebenssituationen werden in einem freistehenden Haus auf dem Einrichtungsgelände in dem Stadtteil Kuhlerkamp betreut, unterstützt und gefördert. Die Betreuung in  der Gruppe findet von Sonntag 16 Uhr bis Freitag 18 Uhr statt. Die Wochenenden sowie ein Teil der Schulferien verbringen die Kinder und Jugendlichen in ihren Familien.

 

Zielgruppe:

 

Kinder und Jugendliche:

  • Für die eine ambulante oder teilstationäre Betreuungsform nicht ausreicht oder für die eine vollstationäre Wohnform nicht angemessen erscheint.
  • Bei denen eine Wiedereingliederung aus einer stationären Wohngruppe in die Herkunftsfamilie angestrebt wird.
  • Deren Eltern bereit sind, die Versorgung während der Schließzeiten der Gruppe wahrzunehmen, sowie für Familien und Erziehungsverantwortliche, die durch die aktive Mitarbeit die familiäre Situation verändern möchten.

Ziele und Methoden:

 

Ziel der Arbeit ist es, Kinder und deren Eltern bzw. die in der erzieherischen Verantwortung stehenden Personen so zu unterstützen, dass ein weiterbestehen des Familiensystems ermöglicht werden kann.

Unsere Arbeit für die Kinder und Jugendlichen bietet:

  • Ein kindgerechtes Wohn- und Lebensumfeld
  • Einen klar strukturierten Alltag
  • Aufbau und Stärkung des Sozialverhaltens, der sozialen Kompetenzen sowie der Integrationsfähigkeit
  • Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung, des Selbstvertrauens und des Selbstwertgefühls durch positive Erfahrungen in der Gruppe
  • Unterstützung im schulischen Bereich und Hilfe bei den Hausaufgaben
  • Erschließung von Freizeitangeboten

 

Unsere Arbeit mit der Familie bietet:

  • Vorhandene familiäre Ressourcen und Kompetenzen erkennen und stärken
  • Unterstützung der Eltern bei den Erziehungsaufgaben
  • Eltern- und Familiengespräche
  • Hilfe bei Krisen
  • Elterngruppen
  • Gezielte Vorbereitung für die Rückkehr in die Familie

 

Kinderrechte und Partizipation

 

Neben der Beteiligung der Kinder, Jugendlichen und Eltern im Hilfeplanverfahren, wird in der Gruppe eine Atmosphäre, die von Wertschätzung, Beteiligung und Transparenz geprägt ist, gelebt.

 

Individuelle Zusatzleistungen

 

Besonders betreuungsintensive, heilpädagogische, therapeutische oder Krisen intervenierende Leistungen können, im Rahmen der Hilfeplanung, einzelfallbezogen in Form von Zusatzleistungen ergänzt werden.

 

Flyer

 

5-Tage-Wohngruppe Weißenstein

 

Ansprechpartner

Kay Schipp

 

Bereichsleitung

Leopoldstr. 52

58089 Hagen

 

Telefon: 0 23 31 / 33 004 85

Telefax: 0 23 31 / 33 004 90

 

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!