Qualtätsmanagement in der Ev. Jugendhilfe

Iserlohn-Hagen

 

 

Bereits seit den 90er Jahren befassen sich Leitung und Mitarbeitende kontinuierlich mit dem Thema „Qualtätsentwicklung“. Grundlage hierfür sind die gesetzlichen Vorgaben im SGB VIII. In Arbeitsgruppen, Konferenzen und Qualitätszirkeln wurden und werden fortlaufend Prozessqualität, Strukturqualität und Ergebnisqualität reflektiert und entsprechende Handlungsvereinbarungen fortgeschrieben. Im umfänglichen Qualitätshandbuch sind sämtliche Prozessabläufe dokumentiert. Die ständige Weiterentwicklung ist gesichert durch die Qualitätsbeauftragten jedes einzelnen Arbeitsbereiches, durch den regelmäßigen Qualitätsdialog und durch kontinuierliche Audits.

 

Darüber hinaus ist die Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen eingebunden in den Qualitätsentwicklungsprozess der Diakonie Mark-Ruhr.

Unser gemeinsames Ziel ist die stetige Weiterentwicklung der Qualität unserer Angebote für alle Nutzergruppen.

 

 

Klaus Bärenfänger

 

Qualitätsmanagement

 

Leopoldstraße 52
58089 Hagen


Telefon: 0 23 31 / 33 00 48 0
Telefax: 0 23 31 / 33 00 49 0

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!