Weitere Angebote

1. Offene Beratung

 

Die Offene Beratung der KinderschutzAmbulanz Hagen steht allen Hagener Eltern und Pflegeeltern offen, die sich Sorgen um ihre Kinder machen. In einer persönlichen, auf Wunsch auch anonymen Beratung können mögliche Gefährdungen der Kinder angesprochen werden. Gemeinsam werden die nächsten Schritte zur Unterstützung von Kindern und deren Eltern erarbeitet. Möglicherweise ist eine Diagnostik in der KinderschutzAmbulanz sinnvoll, eine Kurzzeitberatung bietet sich an oder es wird ein geeignetes Hilfeangebot empfohlen.

Die Offene Beratung findet jeden Donnerstag in der Zeit von 17.00 -18.00 Uhr statt,

eine kurzfristige telefonische Anmeldung erspart mögliche Wartezeiten, ist aber nicht dringend erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei.

 

 

2. Fachberatung für Institutionen

 

In Fragen des Kinderschutzes bieten wir auf Wunsch eine Fachberatung für Jugendämter, ambulante und stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Pflegekinderdienste, Kindertagesstätten, Schulen, Fachärzte für Kinder-und Jugendmedizin, niedergelassene Psychotherapeuten (Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen) an. Wir bieten

  • prozessbegleitende Fallanalyse
  • Fortbildungen zu Fragen von Bindung, Vernachlässigung- und Gewaltdynamik in Familien
  • Einzelfallberatung

 

an. Die Kostenregelung erfolgt nach dem jeweils aktuellen Fachleistungsstundensatz.