Ev. Jugendhilfe Iserlohn Hagen
Ev. Jugendhilfe Iserlohn Hagen
Inobhutnahme MK 0171 / 501 55 35
Zurück zur Übersicht

Lachende Kinderaugen - unbezahlbar! Inner Wheel Club und Phoenix Hagen beschenken Kinder und Jugendliche


Hagen. Kurz vor Weihnachten besuchten zwei Vertreterinnen, Dr. Julika Bergenthal und Dr. Jill-Catrin Bultink, des Inner Wheel Club Hagen gemeinsam mit Phoenix Hagen das Kinderdorf Weißenstein am Kuhlerkamp in Hagen.

 

38 Kinder und Jugendliche bastelten einige Wochen zuvor wunderschöne Wunschzettel, die von der Präsidentin des Hagener Inner Wheel Clubs, Dr. Jill-Catrin Bultink, eingesammelt wurden. Intern wurden die Wunschzettel verteilt und alle Geschenke liebevoll verpackt und gestaltet.

 

Als besondere Überraschung überreichten auch Martin Schmidt, Geschäftsführer von Phoenix Hagen, Dominik Spohr, Marketing-und Vertriebsleiter Phoenix Hagen sowie die beiden Spieler des aktuellen Kaders Tim Uhlemann und Brock Mackenzie den vielen anwesenden Kindern ihre Geschenke. Fotos mit den Spielern, Autogramme, viele Fragen rund um den Basketballsport und ein Wettrennen rundeten einen tollen Nachmittag ab und zauberten bei allen Anwesenden ein breites Lächeln in die Gesichter. „Eine tolle Aktion; ganz herzlichen Dank und frohe Weihnachten an alle Helferinnen und Helfer“, freute sich Florian Otting, Bereichsleitung der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen.

 


Bildzeile v.l.n.r.: Florian Otting (Bereichsleitung), Dominik Spohr (Marketing- und Vertriebsleiter Phoenix Hagen), Dr. Julika Bergenthal, Dr. Jill-Catrin Bultink (beide Inner Wheel Club Hagen), Martin Schmidt (Geschäftsführer Phoenix Hagen), Tim Uhlemann und Brock Mackenzie (beide Spieler Phoenix Hagen)

 

Fotoquelle: Dr. Jill-Catrin Bultink