Template | Ev. Jugendhilfe Iserlohn Hagen
Ev. Jugendhilfe Iserlohn Hagen
Ev. Jugendhilfe Iserlohn Hagen
Diakonie Mark-Ruhr
Inobhutnahme MK 0171 / 501 55 35
Inobhutnahme Witten 01520 / 843 80 79
Zurück zur Übersicht

Glückslose zum Weihnachtsfest


Wie schon im vergangenen Jahr musste die EV. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen ihre traditionelle Weihnachtsfeier der MitarbeiterInnen erneut ausfallen lassen. „Wir haben die Entscheidung bereits im Herbst gefällt.

Schweren Herzens haben wir uns dann dazu durchgerungen, die Feier nicht stattfinden zu lassen und wie sich aktuell herausstellt, war das die richtige Entscheidung“, meint Geschäftsführer Reinhard Meng, der diesen Entschluss zusammen mit den Regionalleiterinnen Vanessa Broschat und Viola Endruschat gefasst hat. „Es ist wirklich schade, weil sich die MitarbeiterInnen jedes Jahr sehr auf die Weihnachtsfeier freuen. Diese Feier ist ein Ort der Begegnung, ein Ort, an dem die MitarbeiterInnen immer eine große Freude haben. Wir hoffen, dass wir Ende 2022 eine andere Situation haben werden“, sagt Vanessa Broschat.

Eine kleine Freude konnten die Drei den Mitarbeitern der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen dennoch bereiten. Als kleines Dankeschön zum Weihnachtsfest und als Anerkennung für die bemerkenswerte Arbeit, die die Kolleginnen und Kollegen in dieser schwierigen Zeit verrichtet haben, gab es für die MitarbeiterInnen jeweils ein Monatslos der Aktion Mensch. Neben Gesundheit darf man da wohl jedem das nötige Losglück wünschen!