Ich bin dann mal weg - Frau Kern-Aurisch geht nach 451 Monaten Tagesgruppenarbeit in den Ruhestand

 

„Ich bin dann mal weg“  – unter diesem Motto fand am 11.07.2019 eine Feier anlässlich der Verabschiedung von Frau Kern-Aurisch in den Ruhestand statt.

 

Abschied Frau Kern Aurisch

 

Im Rahmen der Feier mit vielen ehemaligen und aktuellen Wegbegleitern und Kollegen wurde auf die erlebnisreichen und teilweise sehr bewegenden 451 Monate (37,58 Jahre) zurückgeblickt. Die Kollegen der Tagesgruppe übergaben Frau Kern-Aurisch eine Schatzkiste mit vielen Tagesgruppenutensilien mit in die anstehende neue Lebensphase.

 

Die Ev. Jugendhilfe Iserlohn – Hagen bedankt sich bei Frau Kern-Aurisch ganz herzlich für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünscht ihr alles Gute.