Berufsfördernde Maßnahmen kümmerten sich um

Catering beim „Ökumenischen Neujahrsempfang“

 

Hagen. Bereits zum sechsten Mal führten die Auszubildenden sowie Teilnehmer verschiedener Angebote berufsfördernder Maßnahmen, wie u. a. die Aktivierungshilfen und die Produktionsschule „Alt Eckesey“, mit viel Engagement das Catering anlässlich des „Ökumenischen Neujahrsempfangs“ am 24. Januar 2015 im Sparkassenforum durch.

 

Ein reichhaltiges Fingerfood-Buffet wurde mit Eifer und Begeisterung unter Anleitung der Ausbilderinnen für 200 Gäste in der eigenen Werkstattküche hergerichtet. Viele Gäste lobten das köstliche Angebot und wertschätzten somit die Arbeit der engagierten jungen Menschen.

 
Die Auszubildenden präsentieren stolz ihr köstliches Werk