Jahresabschlusskonzert 2014

der Jugendberufshilfen der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen

und der Arbeit-Leben-Zukunft (ALZ)

in der Halle 3 der Elbershallen in Hagen

 

Hagen. Was geht Alemanya… unter diesem Motto formierten sich verschiedene junge Künstler der Hagener Musik Szene und boten den Auszubildenden, Mitarbeitenden und Teilnehmern verschiedener Projekte ein eindrucksvolles Rap / HipHop Konzert. Die jungen Musiker, „Eck& Sey“, Sivaz & Jackson und G-Kay Yakup „rappten“ und sangen in türkischer und deutscher Sprache und trafen den

Nerv des Publikums.

 

Nahezu alle jungen Erwachsenen folgten der Einladung der Einrichtungsleitung, um in der Halle3 dem Konzert beizuwohnen.

In den Pausen nutzte das Publikum die Gelegenheit ins Gespräch zu kommen, gemeinsam einen Snack zu sich zu nehmen oder aber auch mit den Musikern in Kontakt zu gehen, die sich gerne unter das Publikum mischten und immer wieder für eine gute Stimmung sorgten.

>weitere Aktuelle Meldungen<