Begrüßung

der Pädagogischen Fachkräfteim Anerkennungsjahr

in der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen

 

Iserlohn. Die Evangelische Jugendhilfe Iserlohn-Hagen gGmbH freut sich, dass auch in diesem Jahr siebzehn neue Auszubildende am 1. August bzw.

1. September 2014 das Anerkennungsjahr zur/m staatlich anerkannten Erzieher/in bei der Ev. Jugendhilfe der Diakonie Mark-Ruhr begonnen haben. Die Anerkennungsjahrpraktikanten sind in diesem Jahr:

 

Gena Bergmann, Danny Böckelmann, Karina Braun, Ramona Dembski, Inga Hellwig, Janina Kemper, Stella Maria Kluw, Christian Kopfnagel, Tatjana Kröner, Marzena Ksoll, Annika Nußpickel, Tobias Paetzel, Joanna Pyka, Nina Schulenburg, Peter Spelsberg, Isabell Thür und Torben Wissenbach.

Reinhard Meng mit den neuen Päd. Mitarbeitern im Anerkennungsjahr

 

Sie wurden bei einem Praktikantentreffen am 08. September 2014 durch den Geschäftsführer der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen, Reinhard Meng, begrüßt. Ihre Aufgaben mit den Kindern und Jugendlichen gestalten sich dabei sehr vielseitig und abwechslungsreich. Die Nachwuchserzieher/innen, die ihre Erzieherausbildung in unterschiedlichen Berufskollegs begonnen haben, werden in den unterschiedlichsten Wohngruppen, wie etwa der Inobhutnahme, der Mutter-Kind Wohngruppen, Kleinstaußenwohngruppen, 5-Tage-Wohngurppen und Intensivwohngruppen, eingesetzt.

>weitere Aktuelle Meldungen<