Stop and Go Kanuten

unterwegs auf der Ruhr

 

 

Herdecke. An einem warmen Sommertag stand für die Jugendlichen von Stop and Go eine Kanurtour auf dem Programm. Zunächst wurden die Kanus ordnungsgemäß verladen, bevor sich alle mit viel Spaß an der Sache  auf den Weg zur Ruhr machten.

 

 

 

 

 

 

   Das Verladen der Kanus

 

 

 

 

 

 

 

Bei Herdecke wurden die mitgebrachten Kanus zu Wasser gelassen. Während der Fahrt konnten die Jugendlichen gemeinsam neue  Erfahrungen mit dem nassen Element sammeln und ihnen wurde schnell klar, „Wir sitzen Alle in einem Boot“.

 

 

 

Los gehts,

zu dritt in einem Kanu   und

aufeinander angeiwesen.

 

 

 

 

 

 

Für ein erfrischendes Bad gab es viele Gelegenheiten. Schwimmen mit und ohne Schwimmweste ist schon anders. Gut gelaunt und mit neuen Eindrücken erreichten wir nach 4 Stunden wieder unseren Heimathafen.

>weitere Aktuelle Meldungen<