Hip Hop Benefizkonzert für

mobile Jugendarbeit am Samstag

 

Hagen. Gleich acht heimische Hip Hop Musiker haben sich zusammengeschlossen, um am Samstagabend (11. Januar) ein Benefizkonzert für die mobile Jugendarbeit der Evangelischen Jugendhilfe Iserlohn-Hagen zu geben. Die jungen Hagener Musiker möchten damit dazu beitragen, dass die mobile Jugendarbeit weiterhin so erfolgreich in Hagen angeboten werden kann.

 

So treten am Samstag ab 19 Uhr im Kultopia Hagen (Konkordiastraße 23-25) die jungen Hip Hopper „NBM“, „Collapz“, „Sivaz“, „Greenie“, „GlokK“, „Mista Mess“, „Aresst“ und „AdriNalin“ auf. Der Eintritt beträgt fünf Euro, Karten gibt es an der Abendkasse.

 

Benefizkonzert

 

>weitere Aktuelle Meldungen<