6. Fachtag "Jugendhilfe an Schule" (JanS)

 

Am 29.11.2019 veranstaltete die JanS Steuerungsgruppe erneut einen Fachtag. Ca. 80 Vertreter aus Schulen, dem Offenen Ganztag, der Iserlohner Stadtverwaltung und anderen Kooperationspartnern konnten in der SASE begrüßt werden.
Mit dem Vortrag "Soziale Integration durch schulische Inklusion?" von Prof. Dr. Huber von der Bergischen Universität Wuppertal bekamen die Teilnehmer anschaulich Impulse aus der Forschung zur Förderung und Sicherung sozialer Integration in der inklusiven Schulpraxis.

 

JanS Fachtag 1

 

Das zweite Highlight war sicherlich die Vorstellung des Schulkonzepts der Gebrüder Grimm Schule aus Hamm durch die stellvertretende Schulleitung Frau Koch. Die Schule gewann in diesem Jahr den Deutschen Schulpreis.Im Konzept der Schule sind Bausteine aus dem Modell der „Neuen Autorität bzw. systemischen Präsenz “verknüpft mit eigenen Ideen der praktischen Umsetzung.Insbesondere die Möglichkeiten der praktischen Umsetzung wurden sehr begeistert von den Besuchern wahrgenommen.

 

JanS Fachtag 2

 

Anschließend waren alle Teilnehmer eingeladen in Arbeitsgruppen Ideen und Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule zu erarbeiten.Die Ev.Jugendhilfe bedankt sich bei allen Beteiligten die zum Gelingen des Fachtags beigetragen haben.


JanS Team