Eröffnungsfeier WohnRaum Hagen am 05.07.2019

 

 

Große Gästerunde bei feierlicher Eröffnung des WohnRaum Hagen.

 

Am 05.07.2019 wurden die umfangreich sanierten Räumlichkeiten offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

Der WohnRaum Hagen bietet seit Mai 2019 sechs  Wohnungen in unterschiedlicher Größe für Mütter/ Väter und deren Kindern (auch für größere Familiensysteme), um das Bedürfnis der Mütter/Väter und Kinder nach Rückzug, Ruhe und Privatsphäre zu beantworten, aber dennoch eine intensive und individuelle Begleitung, Betreuung und Unterstützung zu bieten und gewährleisten zu können.     

Die MitarbeiterInnen und die BewohnerInnen mit ihren Kindern hatten zur Eröffnungsfeiereingeladen. Die Kinder und  deren Eltern  freuten sich riesig auf den gemeinsamen Vormittag und unterstützten die Mitarbeiter  tatkräftig bei den Vorbereitungen.

Nach dem Empfang im großen Saal begrüßten zunächst Herr Meng und Frau Broschat die geladenen Gäste, darunter einige Vertreter der belegenden Jugendämter, der Kirchengemeinde, der am Umbau beteiligten Handwerker sowie KollegInnen der Einrichtung und Gäste der Familien und MitarbeiterInnen.

 

 

 Höhepunkt der Veranstaltung waren die Rede zur Eröffnung, sowie eine musikalische Darbietung zweier BewohnerInnen.

 

 

Danach hatten alle Besucher die Möglichkeit, sich auf einer Leinwand zum Tag der Eröffnung mit Fingerfarbe zu verewigen und das Haus und die Wohnungen der Bewohnerinnen im Rahmen von Führungen zu erkunden. Natürlich gab es allerlei kulinarische Köstlichkeiten für die Besucher und ausreichend Zeit, mit den MitarbeiterInnen und BewohnerInnen ins Gespräch zu kommen, um sich über das neue Angebot zu informieren.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es eine stimmungsvolle Feier war, die die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen im Anschluss noch für ein gemeinsames Grillen nutzten und so den Tag gemeinsam ausklingen ließen.