25 Jahre KAWG Dortmund-Lichtendorf oder: Doppelt hält besser.

 

Gleich ein doppeltes Jubiläum hatte die Kleinstaußenwohngruppe (KAWG) Dortmund-Lichtendorf am 19.07.2015 zu feiern.

 

Alle Gäste folgten gerne der Einladung zum doppelten 25-jährigen Jubiläum.

Zum Einen: 25 Jahre KAWG, 25 tolle Jahre mit vielen verschiedenen Menschen, Kollegen und Charakteren. Mit vielen dieser Menschen, die mal Teil der Gruppe waren und es immer noch sind, konnten wir an diesem Tag gemeinsamen feiern und anstoßen.

 

 

Zum Anderen: 25 jähriges Dienstjubiläum von Regina Kromberg. Seit Gründung der Gruppe im Jahre 1990 ist sie mit Elan und Engagement dabei und stets zu Diensten. An diesem Tag war mehr als ein „Danke“ zu hören.

 

Regina Kromberg freute sich sehr über die kleinen und großen Überraschungen der Menschen, die mit Ihr das Doppeljubiläum feierten.

 

 

 

 

 

 Symbolisiert durch viele Blumen und

 Geschenken brachten aktuelle und ehemalige

 Bewohner und Mitarbeiter sowie viele Gäste

 ihre Dankbarkeit zum Ausdruck. „Die Kinder 

 sangen es im Chor, danke Regina, für dein

 offenes Ohr“.

 

Der Hundesportverein in Holzwickede stellte die tolle Location, die einen schönen Rahmen für dieses Fest bildete.

Bei einem gemeinsamen Frühstück, welches wirklich keine Wünsche offen ließ, feierten wir mit vielen Ehemaligen und ihren Familien diesen schönen Tag.

 

 

Die große Wiese direkt vor dem Vereinsheim bot ausreichend Platz für Ballspiele aller Art. Der Weg dorthin wurde zur Rennstrecke für Puppenwagen.

Alle Anwesenden freuen sich, dass es die Gruppe so lange gibt, dass sie so viele tolle Menschen zusammengebracht hat und hoffen auf viele weitere Jubiläen der KAWG Dortmund Lichtendorf.

Die KAWG bedanken sich bei allen die da waren, mitgemacht, mitgeholfen und mitgefeiert haben.

 

Es war ein wunderbarer Tag!!!

>weitere Aktuelle Meldungen<