Global Volunteer Day
im Jugendwohnbereich Sümmern

 

Im Rahmen der Global Volunteer Days, den die Deutsche Post AG ins Leben gerufen hat, beteiligen sich jedes Jahr weltweit Postangestellte an sozialen Aktionen in den unterschiedlichsten Bereichen. In diesem Jahr hatten 8 Auszubildende der Deutschen Post in Iserlohn und Ihre Ausbilder Beatrix Flügel und Frank Krämer den Garten des JugendWohnBereiches Sümmern in Iserlohn als Projekt ausgewählt. Dieser sollte umgestaltet und der Zaum gestrichen werden.

Alle packten kräftig mit an.Am Samstag, den 06. September war es dann soweit. Die Auszubildenden rückten mit ihren Ausbildern an und schritten direkt zur Tat. Die Bewohner des JWB Sümmern wollten bei der Verschönerungsaktion „ihres“ Gartens natürlich nicht nur zusehen. Sie waren ebenfalls mit großem Eifer dabei. Der Gartenzaun wurdeDer Zaun benötigte dringend einen neuen Anstrich. gestrichen, Unkraut gejätet, die Fugen auf der Terrasse gesäubert, neben dem Haus ein neuer Weg mit Steinplatten gelegt, eine alte Palisade abgerissen, ein neues Blumenbeet gesetzt und neue Blumen und Sträucher gepflanzt. Alle arbeiteten Hand in Hand und waren mit viel Alle freuen sich über das gelungene Ergebnis des neu gestalteten Gartens.Eifer und Freude dabei. Am Ende waren sich alle einig; Der Einsatz hat sich gelohnt.

 

Zur Belohnung wurde zum Abschluss im „neuen“ Garten gemeinsam gegrillt. Alle waren sich einig, dass diese Aktion nicht nur für den Garten ein voller Erfolg war, sondern auch in vielerlei Hinsicht für alle Beteiligten.

>weitere Aktuelle Meldungen<