Spendenaktion der Mutter-Kind-Gruppe I

 

Iserlohn. Die Mütter der Mutter- Kind- Gruppe I haben 200€ an den Lichtblick- Verein Iserlohn gespendet.

Dies ist ein ehrenamtlich geführter Verein, der sich um benachteiligte Familien kümmert. Es finden niederschwellige Angebote, wie zum Beispiel Mittagsessen für Kinder mit anschließender Hausaufgabenbetreuung, Rechtsberatungs-angebote und psychiatrischer Gesprächsführung, statt.

 

Die Mütter und Mitarbeiterinnen haben gemeinsam entschieden, dass es als partizipatorisches Konzept ein „Schimpfwortschein“ in der Mutter-Kind-Gruppe I gibt, in welches Mitarbeiter sowie Mütter 1€ werfen, so bald vor den Kindern Schimpfworte ausgesprochen werden. Den Bewohnerinnen war es sehr wichtig, dass sie an der Entscheidung der Spendenvergabe beteiligt wurden, denn Sie legten viel Wert darauf, dass ihre Spende anderen Kindern zugutekommt.

 

Bei der Spendenübergabe herrschte bei allen Beteiligten gute Laune

>weitere Aktuelle Meldungen<