Siebzehn neue Auszubildende zur/m staatlich anerkannten Erzieher/in

 

Iserlohn. Siebzehn neue Auszubildende haben seit dem 1. August 2013 das Anerkennungsjahr zur/m staatlich anerkannten Erzieher/in bei der Evangelischen Jugendhilfe Iserlohn-Hagen der Diakonie Mark-Ruhr begonnen:

Dennis Akgün Barranquero, Elif Asci, Lena Bylitza, Samantha Di Giulio, Michelle Helbig, Katharina Hensen, Manuela Höhl, Dana Matthes, Ravena Nölke, Jil Reigers, Judith Sauer, Sönne Siebenschuh, Michel Streblow, Sarah Tornow, Tamara Ostendorf, Lina Niggemann und Lorena Timpe.

 

Reinhard Meng und die neuen Auszubilden zum/r Erzieher/in

 

Begrüßt wurden sie bei einem Praktikantentreffen am 12. September 2013 durch den Geschäftsführer der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen, Reinhard Meng. Ihre Aufgaben mit den Kindern und Jugendlichen gestalten sich dabei sehr vielseitig und abwechslungsreich. Von der Betreuung in den Wohngruppen bis hin zur Unterstützung im Offenen Ganztag an Schulen werden die Nachwuchserzieher/innen, die ihre Erzieherausbildung in unterschiedlichen Berufskollegs (Iserlohn, Menden, Lüdenscheid, Hagen, Dortmund, Bochum und Recklinghausen) begonnen haben, eingesetzt.

 

 >weiter zu Aktuelle Meldungen<