Die Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen sagt Danke und wünscht Frau Hecker alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt

 

Im Rahmen eines durch die Bewohner und Mitarbeiter der AWG – Emst liebevoll vorbereiteten Grillnachmittags am 17.05.2019, wurde Frau Ilse – Dore Hecker in den Ruhestand verabschiedet.

 

Frau Hecker

 

Frau Hecker war seit dem 01.03.1998 in unterschiedlichen Wohnformen als Erzieherin tätig. Die letzten sieben Jahre hat Frau Hecker maßgeblich die Entwicklung der AWG – Emst mitgestaltet, daher war es selbstverständlich, dass auch die Bewohner der AWG – Emst und die eingeladenen Familien Frau Hecker mit einem weinenden und einem lachenden Auge in den neuen Lebensabschnitt verabschiedeten.

 

Frau Hecker wird die neue freie Zeit nutzen um zu reisen, daneben steht die Anschaffung eines E – Bikes an.

In diesem Sinne wünscht auch die  Ev. Jugendhilfe Iserlohn – Hagen Frau Hecker einen spannenden (Un)Ruhestand.